Klarinetten

Wir stellen Klarinetten mit Deutschem System
und mit dem vor über 80 Jahren
in unserem Hause erfundenen
Reform-Böhm-System her.

Als einzige Firma fertigen wir
die ganze Klarinetten-Familie an.

WURLITZER Klarinetten können Sie nur exklusiv in unserer Manufaktur kaufen. Wie bei einem Kunstwerk ist es uns wichtig zu wissen, in welche Hände das Instrument gelangt, und wir möchten jeden Kunden ganz individuell beraten und betreuen.

In Japan und China haben wir spezielle Vertretungen, mit denen wir vertrauensvoll zusammenarbeiten.

 

Klarinetten Deutsches System

 

Unsere Klarinetten werden ausschliesslich aus sorgfältig gelagertem und nach strengen Kriterien ausgesuchtem Grenadillholz gefertigt. Die Mechanik wird aus Neusilber hergestellt und hartglanzversilbert. Jede Klarinette wird mit zwei Birnen und einem Mundstück geliefert.

KLARINETTEN in A und B

No. 100a

23 Klappen
5 Brillenringe
1 Griffdeckel
Duodezim-Verbindung
Gabel B-Mechanik
4 Triller am Oberstück
Doppel-C-Klappe
Hoch E-Mechanik
Gis-, F- und Es-Heber
Gabel F-Mechanik (2 Seiten-Klappen)
H/Cis-Triller
4 Rollen

No. 100c

25 Klappen
5 Brillenringe
1 Griffdeckel Duodezim-Verbindung
Gabel B-Mechanik
4 Triller am Oberstück
Doppel-C-Klappe
Hoch E-Mechanik
Gis-, F- und Es-Heber
Gabel F-Mechanik (2 Seiten-Klappen)
H/Cis-Triller
4 Rollen
Daumen-Becher-Mechanik zur tief E- und F-Verbesserung

No. 100c - Solisteninstrument

Mechanik wie 100c,
aber von noch gehobenerer Qualität,
da das Holz nach den strengst
möglichen Kriterien ausgesucht wird
und einige weitere Modifikationen vorgenommen werden.

No. 100c - Wiener Modell

 Wie  100c
aber 24 Klappen und spezielle Bohrung

No. 90

In zweckmäßiger Ausführung stellen
wir diese Klarinetten nach dem
Modell unserer Künstlerinstrumente her.
Die vereinfachte, sinnvoll angelegte
Mechanik kann nachträglich
weiter ergänzt werden. Die Instrumente
werden mit versilberter
Mechanik, je 1 Birne und 1 Mundstück
geliefert.
in A und B
20 Klappen (4 Triller)
6 Brillenringe
(Gabel B, Gabel F und
Es-Heber)
Duodezim-Verbindung (für stimmendes leeres Cis“‘)
Ergänzungsmöglichkeiten:
a) doppelte C-Klappe (Oberstück)
b) F-Heber

KLARINETTEN in D und Es

No. 119

21 Klappen
5 Brillenringe
Duodezimverbindung
Gabel B-Mechanik
4 Triller am Oberstück
Gabel F-Mechanik
Gis und Es-Heber
H/Cis Triller
4 Rollen
1 Birne und 1 Mundstück

No. 120

wie 119
jedoch zusätzlich mit
tief E-Verbesserung
2 Birnen und 1 Mundstück

No. 120 - Solist

wie 120 jedoch zusätzlich
mit F-Heber und tief F-Verbesserung

ALT KLARINETTE in Es

No. 184

Vollständige Mechanik bis tief D
Stimmzug im S-Bogen
automatische B-Mechanik
Gabel F-Mechanik
F-Heber
H/Cis Triller
4 Rollen
2 Daumenklappen für tief D
verstellbarer Stachel
alle Metallteile stark versilbert
komplett mit 2 Mundstücken
Lederkoffer mit Rucksack-Überzug

HOCH G-KLARINETTE

Ausführung auf Anfrage

BASS-KLARINETTE

No. 176a

Vollständige Mechanik bis tief C
Stimmzug im S-Bogen
automatische B-Mechanik
2 automatische Duodezim-Klappen
4 Triller am Oberstück
Gabel B-Mechanik
F-Heber und H/Cis-Triller am Unterstück
4 Rollen
Daumenklappen für tief C
F/Gis Triller
Tief E/F Mechanik
verstellbarer Stachel
alle Metallteile stark versilbert und hochglanzpoliert
2 Mundstücke
Lederkoffer mit Rucksack-Überzug

BASSETHORN in F

No. 180

Vollständige Mechanik bis tief C
Stimmzug im S-Bogen
automatische B-Mechanik
4 Triller am Oberstück
Gabel B-Mechanik
Gabel F-Mechanik
F- und Es-Heber
H/Cis-Triller, 4 Rollen
4 Daumenklappen für tief C
verstellbarer Stachel
alle Metallteile stark versilbert und hochglänzend poliert
2 Mundstücke
Lederkoffer mit Rucksack-Überzug

No. 181

Wie 180 jedoch zusätzlich mit
tief E- und F-Verbesserung.

Klarinetten Reform-Boehm System

Von Fritz Wurlitzer, Herbert Wurlitzers Vater, wurde vor mehr als 80 Jahren die Reform-Boehm Klarinette erfunden – ein Instument mit „französischer“ Griffweise und dem Klang einer „deutschen“ Klarinette.
Wir produzieren Klarinetten mit German-System und mit Reform-Boehm System. Das bedeutet, dass Sie als Boehm-Klarinettist nicht auf das deutsche System umschalten müssen, um den typischen deutschen Wurlitzer-Sound zu erreichen. Die Wurlitzer Reform-Boehm Klarinette ist die ultimative Kombination aus dem schönen, kraftvollen Sound der deutschen Bohrung mit dem schnellen französischen Griff, der mit noch mehr alternativen Griff- / Tonhöhenoptionen modernisiert wurde.

Unsere Klarinetten werden gespielt, um von A-440 (lange Birne) zu A-442 (normale Birne) zu A-444 (kurze Birne) zu spielen. Es gibt kein Problem mit Tonhöhe oder Projektion, wenn man in Amerika, Asien oder Europa eine Wurlitzer Klarinette als Solist, Orchestermitglied oder Kammermusiker spielt.

KLARINETTEN in A und B

No. 185 E/F

Vollständige Mechanik
22 Klappen
7 Ringe
automatische B-Mechanik
Gabel B
Fis-Gis- Triller
Es- Heber
mit Rollen an den Es/C- Griffen
Daumen-Becher-Mechanik zur tief E/F-Verbesserung

No. 188

19 Klappen
6 Ringe
automatische B-Mechanik.

No. 187

Wie 188
jedoch mit Es-Heber
Auf Wunsch mit Rollen an den Es/C-Griffen

BASS-KLARINETTE

No. 195

Vollständige Mechanik bis tief C
Stimmzug im S-Bogen
automatische B-Mechanik
2 Duodezim-Klappen mit automatischem Wechselschluss
4 Daumenklappen für tief C
verstellbarer Stachel
alle Metallteile extra stark versilbert und hochglänzend poliert
Lederkoffer mit Rucksack-Überzug

BASSETHORN in F

No. 199

Vollständige Mechanik bis tief C
Stimmzug im S-Bogen
automatische B-Mechanik
Metallteile stark versilbert und hochglänzend poliert
Lederkoffer mit Rucksack-Überzug

Reform-Böhm Klarinetten sind auch in C, D und Es lieferbar.

Haben Sie Fragen?

Workshops unserer Künstler